Schwendenhaus Energieplushaus Winsen UG
So erreichen Sie uns :

 

Schweden-Haus-Kontakt

 

Kurzbaubeschreibung

Kurzbaubeschreibung
Bauart: Niedrigstenergiehaus mit Dämmwerten von ca. 50% unter den von der Energiesparverordnung festgelegten Grenzwerten - je nach Haustyp.
Außenwände: zweischalige Holzrahmenbauweise mit Holzfassade, ca. 440 mm stark mit 300 mm Dämmung und einem U-Wert von ca. 0,17
Innenwände: Holzrahmenbauweise mit 144 mm Stärke, Steinwolldämmung, beidseitig je OSB- und Gipsplatten
Dach: Dach mit farbigen Betondachsteinen
Dachschrägen: 300 mm Dämmung mit einem U-Wert von ca. 0,13
Decke zum Spitzboden: 220 mm - 300 mm Dämmung mit einem U-Wert von ca. 0,15
Fenster: Holz- bzw. Kunststofffenster mit Isolierglas, Terrassentür abschließbar, U-Werte bis 0,6
Innentüren: Massivholztüren und -Rahmen in astiger Kiefer
Treppen: Stufen und Geländer in Massivholzausführung
Belüftung/Heizung: kontrollierte Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung .

Zusätzlich spezielle Warmluftverteilung in alle Räume vom eventuellen Kaminofen aus. Wahlweise: Brennwerttechnik, Wärmepumpen, Solar, Pellet, Gas u.s.w.
Außenfassade: starke Holz-Deckelschalung. Zum einmaligen Außenanstrich werden die Farben falunrot und weiß mitgeliefert. Die Farbe falunrot hat - je nach Witterungseinfluss - eine Haltbarkeit von 10-30 Jahren
Bleche: alle Bleche, Fensterbleche, Dachrinnen usw. sind aus verzinktem Blech und mehrfarbig lackiert
Architektenleistung: Architekten- und Statikerleistung, die zum Bauantrag benötigt werden.
Montage: Montagearbeiten, Krankosten, Unterbringung und Verpflegung der Monteure usw.
Wichtiges: Wir liefern in ca. 6 Wochen nach Beauftragung, nach 6 Tagen regendichte Rohbauerstellung.

 


Schwedenhaus Wandaufbau Dämmung

 

 


Schwendenhaus Canadahaus Blockhaus Ausbauhaus

 

| Home | Angebote | Baubeschreibung | Wohnwert | Infos | Grundrisse | Fotos | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Wandaufbauten | Wärmebedarf und U-Werte |

Schwedenhaus